Wichtige Punkte in Barcelona

Kommentare deaktiviert für Wichtige Punkte in Barcelona
Tabellenführung im Porsche Carrera Cup Deutschland ausgebaut München, 21.09.2009 ? Beim siebten Lauf des deutschen Porsche Carrera Cups sicherte sich Thomas Jäger (München, MS Racing PZ Hamburg Nord-West) die alleinige Tabellenführung. Nach dem auf 23 Runden verkürzten Rennen überquerte der ehemalige DTM-Pilot als Sechster den Zielstrich auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona (Spanien). Dennoch konnte sich Jäger in der Fahrerwertung absetzen, da Jan Seyffarth ? vor dem Rennen noch gleichauf mit Jäger ? in einen schweren Rennunfall verwickelt war, bei dem er sich heftige Stauchungen und Prellungen des Hüftgelenks zuzog. Thomas Jäger: ?Nach der Rennunterbrechung war mein oberstes Ziel, sicher zu punkten. Daher habe ich mich auch aus den teilweise sehr harten Zweikämpfen etwas herausgehalten. Ohnehin hatte ich großes Glück, dass ich nicht selbst von dem Unfall betroffen war. Das Wichtigste ist doch eh, dass es allen Beteiligten soweit gut geht.? Bei noch zwei ausstehenden Rennen führt Jäger mit insgesamt 118 Punkten. Hinter Jäger liegt nun Jeroen Bleekemolen (107 Punkte), der den Lauf in Spanien für sich entschieden konnte. Ein positives Fazit seines Comebacks im Rennsport zog Jägers Interims-Teamkollege Hubert Haupt. Der 40-jährige Münchner ? wie Jäger auch ein ehemaliger DTM-Fahrer ? sprang kurzfristig für den verletzten Florian Scholze ein und landete gleich auf einem respektablen achten Platz:?Ich habe mich sehr gefreut, überhaupt einmal wieder ein Rennen zu bestreiten. Dass es dann gleich für die Top-Ten gereicht hat ist natürlich umso schöner!? Fahrerwertung nach sechs von neun Wertungsläufen: 1. Thomas Jäger (D) 118 Punkte 2. Jeroen Bleekemolen (NL) 107 Punkte 3. Jan Seyffarth (D) 104 Punkte Restprogramm des Porsche Carrera Cup Deutschland 11. Oktober Circuit Dijon-Prenois (Frankreich) 25. Oktober Hockenheimring Sendehinweis: Die Highlights des Rennens sind auf N-TV in der Sendung ?Speed? am Dienstag (22.09.) und am Sonntag (27.09.) im DTM-Magazin auf DMAX zu sehen.
Live dabei! September 21st 2009

7. Lauf in Barcelona

Kommentare deaktiviert für 7. Lauf in Barcelona
Spannung im Meisterschaftskampf: Trotz Punktegleichstand führt der ehemalige DTM-Pilot Jäger, der für das Team MS Racing PZ Hamburg Nord-West unterwegs ist, die Fahrerwertung an. Im Gegensatz zu Seyffarth, der für tolimit/Seyffarth Motorsport bisher zwei Läufe gewann, überquerte der 32-Jährige den Zielstrich insgesamt dreimal als Erster. Die Spitzenposition übernahm Jäger durch seinen letzten Triumph auf dem Nürburgring. ?In Barcelona gilt es, die Führung weiter auszubauen?, sagt Thomas Jäger. ?Allerdings wird es wohl kaum möglich sein, einen beruhigenden Vorsprung herauszufahren. Das bedeutet einen spannenden Kampf bis zum Schluss.? Viermal wechselte die Führung in der Meisterschaftstabelle bereits. Nachdem der ehemalige Porsche-Junior Seyffarth den Saisonauftakt in Hockenheim vor Jäger gewann, stellte sich die Situation auf dem EuroSpeedway Lausitz in der exakt anderen Reihenfolge dar: Jäger siegte vor Seyffarth. Nach seinem zweiten Sieg auf dem Norisring übernahm Jäger die Tabellenspitze. Die Top-Position hielt er allerdings nur bis zum vierten Wertungslauf im niederländischen Zandvoort, wo Seyffarth durch einen dritten Platz nach vorne fuhr. Beim fünften Rennen jubelte erneut Seyffarth vor dem Zweitplatzierten Jäger. Dessen Revanche und der wiederholte Führungswechsel folgten schließlich auf dem Nürburgring mit dem 3. Sieg Jägers.
Live dabei! September 16th 2009

Thomas Jäger in den Medien

Kommentare deaktiviert für Thomas Jäger in den Medien
Münchner Profi-Rennfahrer zu Gast bei münchen.tv München, 31. August 2009 - Der Münchner Profirennfahrer Thomas Jäger fährt in seiner 20. Motorsport-Saison von Erfolg zu Erfolg  und münchen.tv ist dabei! Am heutigen Montag berichtet der regional Fernsehsender ab 20.15 Uhr in der "Sport Arena" über den 32-Jährigen. Hauptthema bei Moderator Goofy Förster: das hervorragende Jahr im Porsche Carrera Cup Deutschland. Bisher hat der Ex-DTM-Pilot drei der sechs Rennen gewonnen und führt die Meisterschaft an  in der Sendung schätzt Thomas unter anderem seine Chancen zum Titelgewinn ein. Sendetermin: Montag, 31. August 2009 Sender: münchen.tv Uhrzeit: 20.15 bis 21.00 Uhr Sendung: Sport Arena
Live dabei! September 1st 2009

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.