Nürburgring Nordschleife

Kommentare deaktiviert für Nürburgring Nordschleife
Beim vierten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring ist das ROWE RACING Team mit einem "blauen Auge" davongekommen: Trotz Ausfall kam der Flügeltürer aufgrund eines vorzeitigen Rennabbruchs noch mit einem Top-Resultat in die Wertung: Platz sieben für Klaus Graf (Dornhan), Thomas Jäger (München), Jan Seyffarth (Querfurt) und Richard Göransson (Örebro / Schweden) im SLS AMG GT3 mit der Nummer Sieben. "Wir wollten mit beiden Fahrzeugen nochmals die Gelegenheit nutzen, um uns maximal auf den großen Eifel-Marathon in einem Monat vorzubereiten. Alle Fahrer sollten nochmals die Gelegenheit haben, Rennkilometer auf der Nordschleife zu sammeln.", sagt ROWE RACING Teamchef Hans-Peter Naundorf Das ADAC Zurich 24-Stunden-Rennen findet vom 19. - 22. Juni 2014 statt. Im Vorjahr hatte das Team von ROWE RACING bei dem Eifelklassiker auf der Nürburgring-Nordschleife, der als härtestes Langstreckenrennen der Welt gilt, den dritten und den vierten Gesamtrang belegt.
Aktuelles / News Mai 19th 2014

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.