Der neue Mercedes-AMG GT Track Series

Kommentare deaktiviert für Der neue Mercedes-AMG GT Track Series

Es ist das leistungsstärkste Kundensport-Fahrzeug, das jemals von Mercedes‑AMG entwickelt wurde: der Mercedes-AMG GT Track Series, konzipiert für den Einsatz bei Trackdays und Clubsport-Events. Mit der exklusiven Sonderedition feiert die Motorsportabteilung von Mercedes‑AMG das 55-jährige Bestehen des Affalterbacher Unternehmens auf ganz besondere Weise. Limitiert auf 55 Exemplare, schlägt der Mercedes‑AMG GT Track Series eine gedankliche Brücke zu den AMG Gründern Hans Werner Aufrecht und Erhard Melcher und deren Credo, das Beste noch besser zu machen. Das Ergebnis ist ein kompromissloses und exklusives Performance-Fahrzeug, das auf einzigartige Weise die automobile Konstrukteurs-Kunst von Mercedes‑AMG widerspiegelt. Test- und Entwicklungsfahrer Thomas Jäger: „Der Mercedes-AMG GT Track Series beeindruckt mit seinen 734 PS, die sich spielerisch kontrollieren lassen und vereint die Technologie- und Sicherheitsmerkmale der AMG Customer Racing Fahrzeuge. Ich bin begeistert von unserem neuen Renner“

Mercedes-AMG GT Track Series
Aktuelles / News März 30th 2022

Frohe Weihnachten!

Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten!

Am Ende der Saison biegen wir nun auf die Zielgerade ein und wünschen allen eine frohe und gesunde Weihnachtszeit. Mußevolle Stunden und Tage, um den einen Gang herunterzuschalten und das Erreichte zu genießen.

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr!

Aktuelles / News Dezember 22nd 2021

Mercedes-AMG feiert sein Jubiläum beim 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps mit drei exlusiven GT3-Sondermodellen „50 Years Legend of Spa“

Kommentare deaktiviert für Mercedes-AMG feiert sein Jubiläum beim 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps mit drei exlusiven GT3-Sondermodellen „50 Years Legend of Spa“

Die diesjährigen TotalEnergies 24 Hours of Spa stehen für Mercedes- AMG ganz im Zeichen eines besonderen Jubiläums: Nahezu auf den Tag genau vor 50 Jahren gelang bei dem Klassiker auf dem Ardennenkurs der erste große Erfolg, der die noch junge Marke AMG schlagartig auf die große Bühne des Motorsports brachte. Hans Heyer und Clemens Schickentanz wurden mit dem Mercedes- Benz 300 SEL 6.8 AMG Klassensieger und Zweite der Gesamtwertung – eine Sensation, die den Spirit von Mercedes-AMG bis heute prägt. Im Jahr 2011 gelang mit dem Mercedes-Benz SLS AMG GT3 im Einstiegsjahr des AMG Customer Racing Projekts erneut ein Podestplatz -mit Thomas Jäger, Kenneth Heyer und Stéphane Lemeret. Als Hommage an die legendäre Erfolge in Spa entwickelte Mercedes-AMG Motorsport nun die Sonderedition „50 Years Legend of Spa“. Sie umfasst alle drei seit 2010 bislang angebotenen GT3-Generationen. Für maximale Exklusivität ist die Stückzahl auf jeweils ein Exemplar limitiert. Neben dem ikonischen roten Design bieten die drei Unikate weitere exklusive Eigenschaften und Ausstattungen. Die Sondereditionen sowie eine Replika des legendären Mercedes-Benz 300 SEL 6.8 AMG sind im Rahmen des diesjährigen 24- Stunden-Rennens von Spa erstmals öffentlich zu sehen.

Mercedes-Benz 300 SEL 6.8 AMG und Sondermodelle „50 Years Legend of Spa“ Mercedes-Benz 300 SEL 6.8 AMG and „50 Years Legend of Spa“ special edition models
Aktuelles / News Juli 28th 2021

24-Stunden-Rennen Nürburgring

Kommentare deaktiviert für 24-Stunden-Rennen Nürburgring

Für Mercedes-AMG Motorsport endet das turbulente 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring mit einem Podiumserfolg und zwei weiteren Plätzen in den Top-Ten. Erfolgreichster GT3 aus Affalterbach ist die #7 des Mercedes-AMG Team GetSpeed: Maximilian Götz (GER), Daniel Juncadella (ESP), und Raffaele Marciello (ITA) eroberten mit einem furiosen Endspurt den dritten Gesamtplatz. Dahinter beendeten Jules Gounon (FRA), Fabian Schiller (beide GER) und Matthieu Vaxiviere (FRA) im Schwesterfahrzeug #8 des Teams das Saisonhighlight auf dem sechsten Rang. Das Top-Ten-Resultat wird komplettiert durch den zehnten Platz des 10Q Racing Teams (#40) mit Dominik Baumann (AUT), Yelmer Buurman (NED), Kenneth Heyer und Thomas Jäger (beide GER). Das 49. ADAC TOTAL 24h-Rennen geht wegen einer Unterbrechung von mehr als 14,5 Stunden als kürzeste Auflage in die Geschichtsbücher des Rennens ein.

Aktuelles / News Juni 7th 2021

Error thrown

Call to undefined function mysql_escape_string()