6-Stunden-Rennen Nürburgring

Kommentare deaktiviert für 6-Stunden-Rennen Nürburgring

Generalprobe am kommenden Wochenende: Das ADAC Qualifikationsrennen auf dem Nürburgring ist der Abschluss der Vorbereitungen von Mercedes-AMG Motorsport für das 24-Stunden-Rennen. Vorjahressieger Thomas Jäger startet wieder für das Mercedes-AMG Team BLACK FALCON. Rennstart ist am 19. Mai um 12 Uhr

Aktuelles / News Mai 13th 2019

Bathurst Sieger zurück am Mount Panorama

Kommentare deaktiviert für Bathurst Sieger zurück am Mount Panorama

Thomas Jäger nach Sieg in 2013 und zweitem Platz 2015 zurück in Bathurst:

Beim legendären 12-Stunden-Rennen von Bathurst (1.-3. Februar) gehen in diesem Jahr sechs Mercedes-AMG GT3 an den Start. Die Performance- und Sportwagenmarke aus Affalterbach schickt damit so viele Fahrzeuge wie noch nie in den Langstreckenklassiker. Im Starterfeld der 28 GT3-Fahrzeuge stellt Mercedes-AMG damit das größte Aufgebot aller Hersteller. Die Vorjahreszweiten von SunEnergy1 Racing schicken – gemeinsam mit Scott Taylor Motorsport – den Mercedes-AMG GT3 #75 in das Auftaktrennen der Intercontinental GT Challenge. Am Steuer sind IGTC-Titelverteidiger Tristan Vautier (FRA), IGTC-Bronze-Champion Kenny Habul (AUS) und Thomas Jäger (GER), der im Jahr 2013 das 12-Stunden-Rennen von Bathurst gewinnen konnte. Start ist am Sonntag 5.45 Uhr Ortszeit.

Aktuelles / News Januar 28th 2019

Frohe Weihnachten

Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten

Nach einer erfolgreichen Saison biegt das Jahr 2018 nun endgültig auf die Zielgerade ein. Eine wahre Rekordrunde mit vielen Highlights liegt hinter uns. Zum Ende des Jahres wünschen wir Ihnen und Ihren Familien eine frohe und gesunde Weihnachtzeit. Mußevolle Stunden und Tage, um vielleicht einmal den einen Gang runterzuschalten und das Erreichte zu genießen.

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

Aktuelles / News Dezember 23rd 2018

24-Stunden-Rennen Spa

Kommentare deaktiviert für 24-Stunden-Rennen Spa

Spa-Francorchamps – Die Jubiläumsausgabe des 24-Stunden-Rennens von Spa fand unter idealen Wetter- und Streckenbedingungen statt. Während der gesamten Renndistanz erlebten die Zuschauer eine packende Tempojagd, bei der sich die Mercedes-AMG GT3 durch hohe Konstanz auszeichneten. Da das Rennen zwischenzeitlich immer wieder von Safety-Car- bzw. Full-Course-Yellow-Phasen eingebremst wurde, spielten auch Taktik und Rennglück eine entscheidende Rolle beim Ausgang des Langstreckenklassikers.

Mit dem dritten Platz fuhr die #175 von SunEnergy1 Team HTP Motorsport mit Kenny Habul (AUS), Thomas Jäger (GER), Martin Konrad (AUT), Bernd Schneider (GER) auf das Pro-AM-Podium.

Thomas Jäger, SunEnergy1 Team HTP Motorsport #175: „Der dritte Platz in der Pro-AM-Wertung ist super, das freut mich sehr für das gesamte Team. Es war sehr intensiv und wir mussten richtig kämpfen, da wir auch kleinere Probleme hatten. Wir sind total zufrieden mit dem Ergebnis und haben unser Ziel erreicht.“

Aktuelles / News August 1st 2018

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.